Telefon: 026 07 - 97 31 560 | E-Mail: mail@koenig-strategie.de

Aktuelles

Impulse, Gedanken und Beispiele für ein anderes Leben in einer komplexen Welt.
Strategieentwicklung im Wandel
16
Mai

Strategieentwicklung in Zeiten des Wandels

Warum eine strategische Unternehmensführung unverzichtbar ist.

Donald Trump hat sie nicht, Martin Schulz konnte sie ebenfalls nicht liefern und auch so mancher Unternehmer zuckt mit den Schultern, wenn er nach seiner Strategieentwicklung gefragt wird. Schauen wir uns die großen Unternehmen an, so haben viele von ihnen ihre Hausaufgaben gemacht. Mit dem Zukunftsprogramm „TOGETHER – Strategie 2025“ hat Volkswagen den größten Veränderungsprozess seiner Geschichte eingeleitet. Die Deutsche Telekom will auf Basis ihrer Strategieentwicklung führender europäischer Telekommunikationsanbieter werden. Bertelsmann hat seine Konzernstrategie mit vier Stoßrichtungen festgelegt: Stärkung der Kerngeschäfte, Digitale Transformation, Aufbau von Wachstumsgeschäften und Expansion in Wachstumsregionen. Was bedeutet es für ein Unternehmen, eine Unternehmensstrategie zu entwickeln und zu verfolgen?

Strategisch ausgerichtete Unternehmen wissen, was sie tun und warum sie es tun

Ein strategisch ausgerichtetes Unternehmen hat eine klare Vorstellung davon, was seine Stärken sind, welche Kunden es mit welchen Leistungen bedient und wie sich seine Märkte in der Zukunft entwickeln. Es tritt mit einem eindeutigen Profil am Markt auf, überzeugt durch Qualität und Innovationen und wirkt attraktiv auf Mittarbeiter, Lieferanten und Investoren. Unternehmen ohne Strategieentwicklung fehlen viele dieser Merkmale. Häufig reagieren sie eher, als das sie agieren. Meist sind sie in feste Lieferketten eingebunden und haben wenig Spielraum für strategische Entscheidungen. Sie verlieren ihre strategischen Kompetenzen und begeben sich oft unbewusst in gefährliche Abhängigkeiten.

Die Folgen können existenzbedrohend sein. Dies liegt vor allem an dem Kompetenzverlust, der mit einer eher situativen, problemorientierten Unternehmensführung einhergeht. So kann ein Unternehmen auch ohne Strategieentwicklung eine Zeit lang erfolgreich sein. Wenn dann jedoch ein unerwartetes Ereignis eintritt, wie z. B. ein neuer Wettbewerber mit einem besseren Produkt oder ein großer Kunde seine Aufträge zurückzieht ist das Dilemma da. Es gibt keine etablierte Vorgehensweise, anhand derer das Unternehmen jetzt neu ausgerichtet werden kann.

Strategientwicklung gehört zum Handwerkszeug des Unternehmers

Die strategisch ausgerichtete Unternehmensführung und die Strategieentwicklung gehören meines Erachtens zum Handwerkszeug eines Unternehmers und zwar unabhängig von der Größe seines Unternehmens. Gerade in den unberechenbaren Zeiten, die wir erleben, erwarten Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner Unternehmen und Organisationen, die ihnen Orientierung und Sicherheit geben. Dazu ist eine Strategie wichtig, die einerseits den Spielraum zum permanenten Wandel lässt, andererseits aber eine klare Richtung vorgibt, die eine sichere Zukunft des Unternehmens erkennen lässt.

Strategieentwicklung ist ein Lernprozess bei dem es auch um Intuition geht

Die Strategieentwicklung ist für Führungskräfte und Mitarbeiter ein wesentlicher, erkenntnisreicher Prozess. Sie lernen, Entscheidungen aufgrund von Beobachtungen und Fakten zu treffen, dabei aber auch auf ihre Intuition zu vertrauen. Sie setzten sich mit Trends und Entwicklungen auseinander und erfahren, was ihre Kunden wirklich wünschen. Letztendlich erleben sie, wie sich Ideen konkretisieren, zu Produkten und Dienstleistungen werden und wie jeder im Unternehmen auf seine Art und mit seinen Möglichkeiten dessen Zukunft gestalten kann.

Seit über 20 Jahren entwickele ich mit meinen Kunden Strategien und begleite sie bei deren Umsetzung. Mit meinem ganzheitlichen Ansatz achte ich besonders auf die Beziehungen des Unternehmens zu Mitarbeitern, Kunden und Investoren. Die Pflege dieser Beziehungen ist meines Erachtens ein wesentlicher Garant für den Erfolg. Dabei spielen Daten und Fakten sicherlich eine Rolle, Emotionalität und Intuition sind jedoch ebenso bedeutend und unverzichtbarer Bestandteil einer Strategieentwicklung.

Hier gehts zum Interview mit dem Thema „Zukunftssicherung“

Hinterlasse ein Kommentar

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...