FRANZ-JOSEF KÖNIG | STRATEGIEENTWICKLER | TELEFON: +49 (0)26 07-21 44 000 | MAIL an König-Strategie: Hier anklicken

Beratung im Mittelstand: Resilienz stärken, Wandel gestalten

Beratung im Mittelstand mit verbesserten Konditionen

Worum geht es bei dem Beratungsprogramm Mittelstand?

Seit dem 1. Juli 2022 wird das Beratungsprogramm Mittelstand (MITT) mit verbesserten Konditionen angeboten. Insbesondere die von der Pandemie sowie der Flutkatastrophe schwer getroffenen Unternehmen haben einen erhöhten Beratungsbedarf. Ihr zukünftiges Geschäftsmodell muss neu ausgerichtet werden. Viele Unternehmen, insbesondere aus der von der Pandemie schwer getroffenen Hotel- und Gastronomiebranche, stehen vor großen Herausforderungen. Für sie ist es eine existentielle Entscheidung ob, und wenn ja, mit welchem Leistungsangebot sie ihren Betrieb fortführen können. Sie sind auf kompetente Unterstützung und Beratung im Mittelstand angewiesen.

Vor welchen Herausforderungen steht der Mittelstand?

So geht es nicht nur darum, sich als Betrieb neu aufzustellen. Mitarbeitermangel, Kostensteigerungen, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit erfordern eine neue strategische Ausrichtung. Zu dem drängt die Zeit. Viele der Themen müssen gleichzeitig angegangen werden. Fehlentscheidungen müssen verhindert werden. Dabei hilft eine qualifizierte Beratung im Mittelstand. Das Beratungsprogramm des Wirtschaftsministeriums stellt dafür ausreichende Mittel zur Verfügung.
Ich begrüße es ausdrücklich, wenn Unternehmen die herausfordernde Zeit, die sie in den vergangenen beiden Jahren hatten, auch dazu nutzen, ihr Geschäftsmodell zu optimieren, der neuen Marktsituation anzupassen und trotz aller Belastung auch Chancen sehen und ergreifen, ihren Betrieb zu modernisieren und strategisch neu auszurichten. Daniela Schmitt, Wirtschaftsministerin in Rheinland-Pfalz

Welche Themen können mit der Beratung im Mittelstand bearbeitet werden?

Die Themen und Fragen sind vielfältig. Letztendlich richten sie sich nach der individuellen Situation des jeweiligen Betriebes. Deshalb findet zum Beratungsbeginn eine detaillierte Auftragsklärung statt. Sie bildet die Grundlage für die weitere Zusammenarbeit zwischen Betrieb und Berater. Folgende Fragestellungen werden häufig in der Beratung im Mittelstand angesprochen:
  • Wie sichern wir die Liquidität?
  • Wie behalten wir die Kosten im Griff?
  • Wie verändert sich die Zielgruppe?
  • Wie nutzen wir die aktuellen Markttrends?
  • Welche Investitionen sind nachhaltig?
  • Wie setzten wir unsere Preise am Markt durch?
  • Mit welcher Mitarbeiterstrategie verhindern wir Personalengpässe?
  • Wie sieht unser zukünftiges Risiko- und Krisenmanagement aus?
  • Was muss sich ändern, was müssen wir unbedingt bewahren?
  • Wiederaufbau oder Neuanfang - welchen Weg schlagen wir ein?
  • Macht ein Generationswechsel überhaupt noch Sinn?

Wie sieht das Beratungsprogramm Mittelstand konkret aus?

Das Programm stellt sich wie folgt dar:
  • 75 % des Beratungshonorars werden gefördert
  • 750 Euro Zuschuss werden maximal pro Tag gezahlt
  • 15 Tagewerke sind möglich
  • 11.250 Euro beträgt der maximale Beratungszuschuss
  • Am 31.12.2022 läuft die Antragsfrist aus.
  • Die Beratung kann auch noch in 2023 erfolgen.
Das Antragsverfahren wird über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) abgewickelt. Ich unterstütze Sie bei der Beantragung der Zuschüsse.

Wer kann die Beratung im Mittelstand durchführen?

In der Verwaltungsvorschrift des Ministeriums zur Förderung von Betriebsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (Mittelstandsberatungsprogramm) heißt es:  Der Berater muss über die für den Beratungsauftrag erforderlichen Fähigkeiten, ausreichende Erfahrungen und die notwendige Zuverlässigkeit verfügen. Die Befähigung hat durch Nachweis einer Listung bei einer im Fachgebiet anerkannten Akkreditierungsstelle (z. B. descom, KfW, RKW) zu erfolgen. Als für dieses Programm qualifizierter Berater liegt mein Scope u. a. auf den Themen Organisationsentwicklung, Innovationsmanagement und Unternehmensführung. Darin liegt viel Entwicklungspotential für den Mittelstand. >> Hier erhalten Sie einen Einblick in meine Registrierungsurkunde<< Nutzen Sie diese besondere Gelegenheit, Ihr aktuelles Geschäftsmodell einmal aus einer anderen Perspektive betrachten zu lassen. ISB Antrag auf Beratung

Beratung im Mittelstand anfragen

Die bei der Kontaktaufnahme über dieses Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zur Verwaltung Ihres Kundenkontos und zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage verwendet. Außerdem werden diese Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen weiterverwendet.

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...