FRANZ-JOSEF KÖNIG | STRATEGIEENTWICKLER | TELEFON: +49 (0)261 20439013 | MAIL: mail@koenig-strategie.de

Aktuelles

Impulse, Gedanken und Beispiele für ein anderes Leben in einer komplexen Welt.
Die digitalisierte Arbeitswelt verändert die Mitarbeiterführung
12
Nov

Die digitalisierte Arbeitswelt erfordert eine andere Art der Führung

Digitalisierte Arbeitswelt –
Mitarbeiterführung auf Distanz

Die digitalisierte Arbeitswelt ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr weg zu denken. In der Corona Pandemie wurden die persönlichen Begegnungen stark einschränkt. So waren wir mehr oder weniger gezwungen, diese für viele neue Form der Zusammenarbeit schätzen zu lernen. Nach der anfänglichen Euphorie melden sich jedoch immer häufiger Zweifler zu Wort. Mittlerweile werden Vor- und Nachteile abgewogen. Besondere Bedeutung gewinnt dabei die Frage, wie die Mitarbeiterführung auf Distanz funktioniert. Führungskräfte sind jetzt besonders gefordert.

Digital zu Führen ergänzt das analoge Führen

Wer sich als Führungskraft mit dem Thema beschäftigen will, sollte die digitalisierte Arbeitswelt positiv sehen. Mit ihr erweitert sich unser Repertoire an Führungsinstrumenten. Uns stehen Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung, die es zwar schon länger gibt. Ihre Akzeptanz ist jedoch deutlich gestiegen. Digital zu führen ergänzt somit das analoge Führen, es ersetzt es nicht.  Führungskräfte sind gefordert, einen guten Mix an Führungsinstrumenten zu entwickeln. Er sollte ihrer Führungs-Persönlichkeit entsprechen und an die jeweilige Situation und den Mitarbeitenden angepasst werden können.

 

Digitale Führung auf Distanz ist eine sinnvolle Ergänzung unserer Führungsinstrumente. Sie erfordert eine gute Dosierung. Sie darf nicht als vollständiger Ersatz zu persönlichen Begegnungen gesehen werden.
Franz-Josef König

 

Führungsleitlinien für die digitalisierte Arbeitswelt vermeiden Konflikte

Die digitalisierte Arbeitswelt fordert von Unternehmen und Institutionen eine transparente Organisation. Folglich empfehle ich, Führungsleitlinien, die z. B. Erreichbarkeit, Vertraulichkeit und Nutzung der digitalen Kommunikation regeln. Daraus wird auch klar, welche Gesprächssituationen für die digitale Kommunikation ungeeignet sind. So sollte z. B. ein Konfliktgespräch persönlich geführt werden. Auch dort, wo es um sehr persönliche Belange der Mitarbeitenden geht, ist der Austausch von Angesicht zu Angesicht vorzuziehen.

 

Strategieentwicklung Angebote von Franz-Josef König

KLICKEN SIE HIER

Informelle Gespräche dienen der Beziehungspflege

Damit die digitalisierte Arbeitswelt nicht zur Anonymisierung führt, sind persönliche Begegnungen wichtig. Ist der persönliche Kontakt doch unverzichtbar für die die Beziehungspflege zum Mitarbeitenden. Ich kann mir gut vorstellen, wie sich Vorgesetzte mit ihren Mitarbeitenden zukünftig treffen und es ausschließlich um persönliche Angelegenheiten geht. Solche Treffen haben dann informellen Charakter und werden nicht protokolliert. Sie dienen der Förderung einer wertschätzenden Unternehmenskultur.

 

Die digitalisierte Arbeitswelt führt zu einer Steigerung der Komplexität

Die Erweiterung der Möglichkeiten der Kommunikation bedeutet eine Steigerung der Komplexität. Die digitalisierte Arbeitswelt fordert von uns eine Auseinandersetzung mit dieser Komplexität. Folglich ist Vereinfachung der falsche Weg. Vielmehr gilt es, die eigene Komplexität der äußeren Komplexität anzupassen. Das bedeutet, die neuen Kommunikationsmöglichen in der Mitarbeiterführung einzusetzen. Dabei unterstützen regelmäßige Reflektion und Feedback Gespräche den Lernprozess.

 

Mitarbeiterbeteiligung ist in der digitalen Transformation unverzichtbar

Mit meiner Arbeit als Strategieentwickler und Zukunftsgestalter begleite ich Unternehmen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Dabei ist mir wichtig, die Zusammenarbeit aller Ebenen bei der Klärung wesentlicher Zukunftsfragen zu gewährleisten. Das gilt auch für die digitalisierte Arbeitswelt. Demzufolge können Führungskräfte die hier notwendigen Entscheidungen nicht ohne ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen. Fest steht, nur mit deren Beteiligung gelingt die Gestaltung in der digitalisieren Arbeitswelt.

 


RUFEN SIE MICH AN, WENN SIE MEHR ÜBER DIE DIGITALISIERTE ARBEITSWELT ERFAHREN MÖCHTEN

FRANZ-JOSEF KÖNIG
TELEFON: +49 (0)261 20439013
MAIL: mail@koenig-strategie.de

Hinterlasse ein Kommentar

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...