FRANZ-JOSEF KÖNIG | STRATEGIEENTWICKLER | TELEFON: +49 (0)26 07-21 44 000 | MAIL an König-Strategie: Hier anklicken

Aktuelles

Impulse, Gedanken und Beispiele für ein anderes Leben in einer komplexen Welt.
Krise im Mittelstand - Die Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen im Krisenmanagement
03
Mai

Krise im Mittelstand – Was jetzt getan werden kann

Unternehmen im Krisenmodus?

Gibt es eine Krise im Mittelstand? Zwar schwindet laut einer Umfrage des Ifo Instituts die Existenzangst in deutschen Firmen. Dennoch sehen immerhin 7,1 % ihre Existenz bedroht. Die Sorge um Kriege und andauernd schwere Zeiten für die Wirtschaft nehmen zu. 24 % der Unternehmen sehen derzeit laut YouGov den Krieg als größte Bedrohung für ihre Geschäftstätigkeit an, 35 % der Befragten gaben an, bis zu 25 % an Umsatz eingebüßt zu haben. Hohe Energiepreise, Lieferprobleme und Fachkräftemangel sind die beherrschenden Themen. Aufgrund von Lieferengpässen und der Inflation hat jedes vierte mittelständische Unternehmen seine Preise erhöht

68 % der in einer Umfrage befragten Unternehmen gehen davon aus, dass es Krisen in Zukunft häufiger geben wird. Die Kombination aus unterschiedlichen Krisenindikatoren lassen eine Prognose in die Zukunft nicht zu. Dies führt zu einer weiteren Verunsicherung.

 

Es gibt kein pauschal geltendes Krisenmanagement

Eine pauschale Lösung für eine Krise im Mittelstand, die für alle gilt, gibt es nicht. Jedes Unternehmen muss sein eigenes Krisenmanagement aktivieren. Dabei ist eine klare und auf Fakten basierte Analyse der aktuellen Situation der erste Schritt. Wo gibt es Lieferengpässe bzw. wo sind sie zu erwarten? Wie werden sich voraussichtlich die Energiekosten entwickeln? Welche Preissteigerungen verkraftet der Markt? Wie kompensieren wir den Mangel an Fachkräften? Wie beeinflussen sich die einzelnen Entwicklungen gegenseitig? Diese Fragen stehen häufig am Anfang einer Zukunftsplanung.

 

Die Sicherung der Unternehmenszukunft steht bei einer Krise im Mittelstand an erster Stelle

Die Stärkung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und dessen Existenzsicherung muss das oberste Ziel bleiben. Das bedeutet auch, Reserven für weitere negative Entwicklungen zu schaffen und vorbereitet zu sein. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um jetzt kluge Entscheidungen gegen eine existenzbedrohende Krise im Mittelstand zu treffen. Viele Unternehmen haben aufgrund der langen positiven Entwicklungen in der Wirtschaft verlernt, Krisen zu managen. Diese Kompetenz muss jetzt wieder erlernt werden. Sie wird zu einer zentralen Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

 

Krisen zu managen ist eine Kompetenz, die oft erst wieder erlernt werden muss. Wer über Jahre nur Erfolg hatte, weiß häufig nicht mehr, wie Krisen zu lösen sind.

 

Mit den Mitarbeitern nach Lösungen suchen

Mitarbeiter von Beginn an am Krisenmanagement beteiligen

Offene Kommunikation mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Wichtig erscheint mir auch die offene Kommunikation über die Sachlage mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie treffen häufig die Folgen unliebsamer Entscheidungen am meisten. Deshalb ist es falsch, sie vor vollendete Tatsachen zu stellen. Ein Krisenteam sollte zudem einen Querschnitt der Mitarbeitenden im Unternehmen abbilden, um auch deren Sorgen, Ideen und Gedanken in die Entscheidungsfindung einfließen zu lassen.

 

Birgt die Krise im Mittelstand auch Chancen?

Krisen führen immer auch dazu, bisherige Strategien zu hinterfragen. Sie zeigen Versäumnisse auf, um die man sich hätte kümmern müssen. Jetzt ist sicherlich noch nicht die Zeit, die Chancen zu nutzen, die in dieser Krise mit Mittelstand liegen. Jetzt geht es vielfach um Schadensbegrenzung und um Sicherstellung der betrieblichen Abläufe. Dieser Zeitpunkt wird aber kommen. Die sorgfältige Nachbereitung bringt sicherlich neue Erkenntnisse. Damit trägt sie auch zur Steigerung der Zukunftsfähigkeit bei.

Franz-Josef König bietet Strategiegespräche zum Krisenmanagement an. Mit seinem Management-System KARAKIT bewertet er die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

 

 

 

Leave a Reply

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...