FRANZ-JOSEF KÖNIG | STRATEGIEENTWICKLER | TELEFON: +49 (0)261 20439013 | MAIL: mail@koenig-strategie.de
Krisenmanagement beginn bei jedem selbst

Krisenmanagement beginn bei jedem selbst

Krisenmanagement beginnt zunächst bei einem jeden selbst. Nur wer geistig, seelisch und körperlich einigermaßen stabil ist, kann ein Unternehmen sicher durch eine Krise führen. Neben der Liquditätssicherung sind dann die Stabilisierung des Unternehmens und die Vorbereitung einer Exit Strategie als Projekt wichtige Aufgaben der Geschäftsführung. Mit der Überarbeitung der Unternehmensstrategie und einer möglichen Neupositionierung des Unternehmens wechselt das Unternehmen in seinen neuen Normalzustand über.

Die Phasen einer Krise

Krisen verlaufen nach einem Prozess ab. Zunächst entsteht durch eine Fehlentscheidung eine strategische Krisen. Daraus entwickelt sich eine Umsatzkrise, die eine Etragskrise nach sich zieht. In der Folge kommt es zu Liquiditätsengpässen, die dann zur einer Insolvenz führen können. Der Weg aus der Krise erfolgt im ersten Schritt durch die Korrektur der strategischen Fehlentscheidung.

Krise und was dann?

Franz-Josef König erläutert in seinem Podcast was aus seiner Sicht jetzt für Unternehmen wichtig ist. Er stellt die Krisenfähigkeit in den Mittelpunkt seiner Ausführung und empfiehlt Unternehmen, ihre Resilienz zu stärken. Dabei steht für Ihn die Stabilisierung der Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern an erster Stelle.

Wenn die Arbeit zur Enttäuschung wird

Mitarbeiter wie Vorgesetze erleben es immer wieder. Ein neuer Mitarbeiter beginnt hochmotiviert und engagiert mit seiner Arbeit und nach einigen Monaten wird er zum Problemfall. Demotiviert, frustriert und mit zunehmenden Ausfällen setzt sich eine Spirale in Gang, die letztendlich im Burnout und der Kündigung endet. Woran liegt das, was sind die Ursachen und was kann man dagegen tun?

Eine Krise ist eine verpasste Chance

Wir befinden und schon seit längerem im Krisenmodus. Immer wieder werden neue Entwicklungen zu Krisen hochstilisiert. Doch wie entstehen diese Krisen? Was fördert sie und wie können wir sie verhindern. Welche Anforderungen werden an ein Krisenmanagement gestellt. Erste Antworten auf diese Fragen gibt der Zukunftsgestalter Franz-Josef König aus Koblenz.

Achtsam führen – mit Achtung und Respekt

Achtsam führen begründet sich zunächst einmal in der Haltung, die wir uns selbst und anderen entgegen bringen. Durch Innehalten, Selbstreflektion und echtes Interesse am Gegenüber können wir Achtsamkeit entwickeln. So entstehen neue Ansätze in der Führung unserer Unternehmen.

POD010-Klänge führen in die Stille

Klang kann heilen. Jede Energie ist Schwingung. Wo Schwingungen sind, sind auch Töne, ob wir sie nun hören können oder nicht. Über- oder Unterforderung im Beruf, Stress, Sorgen, nicht zu bewältigende Probleme können zu Blockaden im Körper führen. Seine natürliche Schwingung gerät aus dem Takt. Wir spüren dies durch Unbeweglichkeit in Gelenken, Verspannungen oder Muskelverhärtungen, die uns Schmerzen bereiten.

POD009-Sind Visionäre gefährlich?

Visionäre können auch gefährlich sein, insbesondere dann, wenn sie mit viel Macht ausgestattet sind und kein Gegenüber haben, das sie kontrolliert. Dennoch sind sie für uns unverzichtbar, da sie uns Wege und Ziele aufzeigen, deren Erreichen wir für unmöglich erachten.

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...